Veranstaltungen Kunsthausschwyz

Kunsthausschwyz ist 2015 eine Veranstaltungsreihe von Künstlern und Kuratoren für Kunstinteressierte und -sinnige. Verschiedene Persönlichkeiten präsentieren in sechs Veranstaltungen übers Jahr ihre Arbeiten, ihre Projekte und sprechen über deren Bedingungen. Mit der Galerie am Leewasser hat die Veranstaltungsreihe eine Plattform erhalten, wo die einzelnen Veranstaltungen stattfinden. Organisation der Veranstaltungsreihe: Erhard Sigrist.

Bilder kunsthausschwyz

  • Home
  • Home
  • Home
  • Home
  • Home
  • Home
  • Home
  • Home
  • Home
  • Home
  • Home
  • Home
  • Home
  • Home
  • Home
  • Home
  • Home
  • Home
  • Home
  • Home
  • Home
  • Home
  • Home
  • Home
  • Home
  • Home
  • Home
  • Home
  • Home
  • Home
  • Home

Ihr Bild vom kunsthausschwyz

Falls Sie uns Ihr Bild eines Kunsthauses senden möchten, dann beachten Sie dabei folgendes:

  • Das Kunsthaus muss im Kanton Schwyz liegen.
  • Das Kunsthaus sollte geschlossen sein, um Kosten zu sparen und einem immensen Besucherandrang vorzubeugen.
  • Die Auflösung des Bildes sollte mindestens acht Megapixel (mind. 148 x 105 mm bei 300 dpi) betragen.
  • Lassen Sie Platz für eine nachträgliche Beschriftung des Kunsthauses und wählen Sie eine Perspektive, die eine Beschriftung mit kunsthausschwyz zulässt.
  • Senden Sie uns Ihr Bild per Mail an mein(at)kunsthausschwyz.ch

Nach Eingang Ihres Bildes werden wir den Erhalt bestätigen und darüber entscheiden, ob wir Ihr Bild zum Kunsthaus der Woche küren. Damit stimmen Sie zu, dass Ihr Bild bearbeitet, publiziert und vervielfacht werden darf, ohne es kommerziell zu verwerten. Das Urheberrecht bleibt beim Fotografen.

FB Feed

Facebook Status

kunsthausschwyz
Facebook Icon6. Dezember 2016 auf 11:57

Am nächsten Samstag findet in der Galerie am Leewasser ein Performancetag im Rahmen der Ausstellung "All I can see is the dust in my viewfinder" statt. Zu sehen sind die Performances von Claudine Ulrich, Yvonne Good und Erhard Sigrist zu folgenden Zeiten:
15 Uhr: Claudine Ulrich und Erhard Sigrist
18 & 21 Uhr: Claudine Ulrich, Erhard Sigrist und Yvonne Good

http://chirb.it/vaCBBO

"handle with care"

Die Geschichte ist voll Kunstzerstörungen, willentlichen und unwillentlichen. Sie kennt den Bildersturm der Reformation, die Bücherverbrennungen der Nationalsozialisten, das Aufschlitzen von Gemälden durch Verwirrte, das Entfernen von Werken durch Reinigungskräfte, Verwitterung und Brände, nicht haltbare Materialien und unfähige Restauratoren. Doch Zerstörung kommt nicht nur von ausserhalb der Kunstwelt. Im Futurismus, Kubismus und in der Destruktionskunst der 1960er Jahre findet sich gleichfalls Lust und Faszination daran. Haftet dem performativen Vorgang des Zerschlagens, Zerschmetterns und Zerbrechens selbst was Kunstvolles an und ist ein Kunstwerk letztlich die Summe von Zerstörungen, aus denen etwas Neues hervorgeht?

Facebook Bild
Chirbit [anderenbenutzer] handle with care

chirb.it

Audio: Die Geschichte ist voll Kunstzerstörungen, willentlichen und unwillentlichen. Sie kennt den Bildersturm der Reformation, die Bücherverbrennungen der Nationalsozialisten, das Aufschlitzen von Gemälden durch Verwirrte, das Entfernen von Werken durch Reinigungskräfte, Verwitterung und Brände, ni...

kunsthausschwyz
Facebook Icon3. September 2016 auf 12:04

http://www.steuerrechner-sz.ch/

Facebook Bild
Online Steuerrechner Kanton Schwyz

steuerrechner-sz.ch

Am 25. September 2016 stimmt der Kanton Schwyz über das neue Steuergesetz ab. Wieviel mehr musst Du steuern? Finde es jetzt heraus!

Presse

Dank an

Galerie am Leewasser Logo
Logo Kanton Schwyz
Logo KB Schwyz
Logo Avina Stiftung

Veranstaltungsort

 

Galerie am Leewasser | Eisengasse 8 | 6440 Brunnen
www.galerie-am-leewasser.ch | +41 41 820 08 88